Sulgen 2: Neubau einer L-Anlage


Von Sommer 2013 bis Anfang 2014 baute ich auf dem Sulgen eine neue Anlage. Der Gleisplan stammt von unserer Anlage in München, wurde aber dahingehend abgeändert, dass es jetzt eine L-Anlage ist.

Und: Unter der Anlage befindet sich ein 5-gleisiger Schattenbahnhof.




Gleisplan der neuen L-Anlage auf dem Sulgen

Anlagengröße: L-Anlage mit 6,10 m²
Kantenlängen: 3,60 m x 2,50 m
Gleislänge: 90 m
Gleismaterial: Märklin K-Gleis
Steuerung: PC-gesteuert mit Software Windigipet PE 2012
Steuerungszentrale: Tams
Booster: Tams
Besonderheiten: 10 Zuggarnituren